Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder online. Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Mit der schriftlichen oder online erfolgten Bestätigung kommt der Vertrag zustande.

Seminargebühren

Die Seminargebühr ist gemäß Rechnungsstellung ohne Abzug spätestens bis 3 Wochen vor Seminarbeginn fällig. Die Seminargebühr beinhaltet eine Lizenzgebühr an die Gemeinschaft für hnc - human neuro cybrainetics GmbH in Höhe von 20%.

Rücktritt und Erstattung

Ein kostenfreier Rücktritt von einem Seminar ist nur schriftlich (postalisch oder Mail) bis 3 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei späterer Absage sind 20% der Seminargebühr fällig. Diese 20% der Seminargebühr können bei späterer Teilnahme an einem gleichen Seminar wieder verrechnet werden.
Sind Teilnehmer verhindert, so können sie alternativ einen Ersatzteilnehmer stellen.

Verschiebung oder Absage von Seminaren

Der Seminarleiter ist berechtigt Seminare aus wichtigem Grund abzusagen oder terminlich zu verlegen. Dies gilt insbesondere bei zu geringer Teilnehmerzahl von weniger als vier Teilnehmern bei Erkrankung oder  höherer Gewalt (z.B. Pandemielage). Die Teilnehmer werden davon schriftlich (postalisch oder Mail) in Kenntnis gesetzt. Bereits gezahlte Seminargebühren werden in voller Höhe erstattet. Ein sonstiger Schadenersatzanspruch besteht nicht, außer bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Arbeitsmaterialien

Die personalisierten Seminarskripte werden den Teilnehmern von der Gemeinschaft für hnc -human neuro cybrainetics GmbH zur Verfügung gestellt und sind in der Seminargebühr enthalten. Die Skripte werden jedoch nur bei Seminarteilnahme ausgehändigt. Die Teilnehmer sind nicht befugt die Unterlagen zu kopieren oder an Dritte zu veräußern oder weiterzugeben.
Bei Stornierung der Seminarteilnahme nach Druck des persönlichen Skript 2 Wochen vor Seminarbeginn, ist dieses vom Teilnehmer zum Selbstkostenpreis zu erstatten.

Haftung

Für Schäden, Unfälle, Diebstähle usw., die den Teilnehmern vor, während oder nach den Seminaren entstehen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Die Teilnahme am Seminar erfolgt in eigener Verantwortung. Für eigenverschuldete Schäden an zur Verfügung gestellten Gerätschaften müssen die Teilnehmer aufkommen.

Die Gemälde auf dieser Seite stammen alle von Thea Keßler

www.theakessler.de